Areal Entwicklung in Kirchheim Teck wird von den Herp Ingenieuren betreut

 

Die Herp Ingenieure freuen sich über eine weitere neue Herausforderung - eine Areal-Entwicklung in Kirchheim Teck, die noch in diesem Jahr starten soll.

Ziel ist es eine gebäudeübergreifende Medienversorgung mit Ausbaustufen zu konzipieren, um für künftige Entwicklungen gewappnet zu sein.

Neben der Planung eines Nahwärme- und Nahkältenetzes, soll ein umfangreiches energetisches Konzept umgesetzt werden.